Weltweiter Klimastreik

Auch in Bremen und Osnabrück

weitere Infos unter den Ortsgruppen von

Fridays for Future

Parents for Future

Greenpeace

BUND

 

 

 


23.10.2019 - 29.01.2020 Facetten der Nachhaltigkeit    

Wie wollen wir in Zukunft Wohnen, Arbeiten und Leben?      

Vortragsreihe der Hochschule Bremen        


2040 Wir retten die Welt - Kinostart 7.11.

u.A. im Cinema Arthouse Osnabrück

Wie könnte unsere Zukunft im Jahr 2040 aussehen? Der preisgekrönte Regisseur Damon Gameau zeigt in seiner neuen Dokumentation, wie wir mit den uns bereits zur Verfügung stehenden Mitteln unser Leben auf dem Planeten nicht nur besser, sondern zugleich auch nachhaltiger gestalten könnten.


Samstag, den 09. November 2019 haben die Parents for Future und wir unsere nächste Aktion in Bremen geplant.

Wir wollen von 11 bis 13 Uhr eine Kundgebung abhalten, welche zunächst von 11 bis 12 Uhr Am Ziegenmarkt (Vor dem Steintor) stattfinden soll. Um 12 Uhr wollen wir dahin hinüber wechseln zum Ulrichsplatz am Ostertorsteinweg.Bei dieser Aktion wollen wir protestieren gegen das unzureichende „Klimapäckchen“ der Bundesregierung, in dem wir dort ein als Mogelpackung präparierten Umzugskarton aufstellen und auch den Nachbau von einem Sarg dabei haben, mit welchem das Klima symbolisch zu Grabe getragen wird.


Aktuell bis Ende 2019 - "MenschenWelt"  DBU Zentrum für Umweltkommunikation, An der Bornau 2, 49090 Osnabrück  

Eine Ausstellung zur nachhaltigen Entwicklung innerhalb planetarer Leitplanken
Wie können wir Menschen gut leben und auch zukünftige Generationen attraktive Lebens- und Umweltbedingungen auf unserem Planeten vorfinden? Die Ausstellung „MenschenWelt“ präsentiert Handlungsoptionen, die unsere natürlichen Lebensgrundlagen erhalten. Mo.-Do. 8.00-17.00, Fr. 8.00-13.00 Uhr
www.dbu.de


29.11.2019 - Globaler Klimastreik weltweit