24. April 2019, 19:00 Uhr: Im Vortrag „Ökosysteme und Menschen im Klimawandel - Der Blickwinkel des Weltklimarates“ beschreibt Pörtner Möglichkeiten, wie wir die Auswirkungen der Klimakrise noch begrenzen können, und er zeigt auf, wie knapp bemessen die uns dafür verbleibende Zeit ist.

Hochschule Bremen, Neustadtswall 30, 28199 Bremen, Raum E600


26.04.  ca. 11-12 Uhr: Klimaschutz-Performance als Unterstützung für "Fridays for Future" und "Seebrücke" - Osnabrück Theater


26.04. 17 Uhr: Klimaschutz-Performance in Osnabrück - Nikolaiort


03. 05. 2019, 18.00-20.00 Uhr: Podiumsdiskussion: „Klimapolitik für soziale Gerechtigkeit“

Ort: „Fly Deck Teerhof“, Teerhof 59, 28199 Bremen

Weitere Informationen, Hintergrundartikel und Interview: 

 


05.05. , 11:00 - 16:00Uhr: Treffen der Initiative "Klimaschutz-Jetzt!" (Osnabrück oder Bremen) Interessierte sind herzlich willkommen. Bitte anmelden unter info@klimaschutz-jetzt.de


 Aktuell bis 28.04.2019

Osnabrück, Museum am Schölerberg

Foto-Ausstellung „Ozeanversauerung - Das andere Kohlendioxid-Problem“

Von der Arktis bis in die Tropen verändert Ozeanversauerung das Leben im Meer. Was das bedeutet und was passiert, wenn der Ozean saurer wird, das untersucht der deutscheForschungsverbund BIOACID.

Der Ozean nimmt etwa 30 Prozent des Kohlendioxids auf, das Menschen jedes Jahr freisetzen. Dieser unbezahlbare Service mildert die globale Erwärmung. Aber das Treibhausgas verursacht im Wasser eine folgenreiche chemische Reaktion: Das Meer wird saurer.

 


Aktuell bis Ende 2019 - "MenschenWelt"  DBU Zentrum für Umweltkommunikation, An der Bornau 2, 49090 Osnabrück  

Eine Ausstellung zur nachhaltigen Entwicklung innerhalb planetarer Leitplanken
Wie können wir Menschen gut leben und auch zukünftige Generationen attraktive Lebens- und Umweltbedingungen auf unserem Planeten vorfinden? Die Ausstellung „MenschenWelt“ präsentiert Handlungsoptionen, die unsere natürlichen Lebensgrundlagen erhalten. Mo.-Do. 8.00-17.00, Fr. 8.00-13.00 Uhr
www.dbu.de


9. Mai 2019, ca. 19:45 Uhr: Dr. Michael Kopatz: „Ökoroutine: Erlöst die Konsumenten!“ Vortrag mit anschließender Podiumsdiskussion.

Ort: die bremer shakespeare company e.V., Schulstraße 26, 28199 Bremen


13. Juni 2019, 19:00 Uhr : Vortrag „Die wirtschaftlichen Chancen einer klugen Energiewende“ von Prof. Dr. Claudia Kemfert vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung.

Ort: Hochschule Bremen, Neustadtswall 30, 28199 Bremen, Raum E600


24. Juni 2019, 19:00 Uhr: Vortrag Dr. Niko Paech: Was tun, anstatt zu wachsen?

Ort: Schwankhalle Bremen, Buntentorsteinweg 112/116, 28201 Bremen


Alle Informationen rund um die Veranstaltungsreihe in Bremen unter  www.bremenunterwasser.de.